Lade...
 

Cloud Tutorial

Wozu brauche ich eine Cloud?

Um Ihre digitalen Textbände auf verschiedenen Geräten zu nutzen und immer auf allen Geräten auf dem aktuellen Stand zu sein, nutzen Sie die Synchronisation mit der Cloud. Die „IHK Lernen mobil"-Cloud dient zusätzlich als praktisches Backup Ihrer Daten.
Die „IHK Lernen mobil"-Cloud kann ab „IHK Lernen mobil" Version 5.2 genutzt werden.

 

Was wird synchronisiert?

In der Cloud werden Ihre Benutzerdaten, d.h. Ihre Notizen, eigenen Seiten (und darin eingefügte Dateien), gelöste Übungen, Markierungen und Lesezeichen, sowie Ihr persönlicher Lernfortschritt gespeichert. 
Diese Daten werden bereits auf Ihrem Gerät verschlüsselt und bleiben somit in der „IHK Lernen mobil"-Cloud vor fremden Zugriffen geschützt. 

 

Wie verbinde ich „IHK Lernen mobil" mit der Cloud?

Nachdem Sie die App „IHK Lernnen mobil" installiert und sich mit einem gültigen Benutzer angemeldet haben, können Sie die App mit der Cloud verbinden. Dies erfolgt in der Regel automatisch. Ansonsten lesen Sie hier weiter:

Falls Sie „IHK Lernen mobil" bereits seit längerem (vor Version 5.2) einsetzen und die Updates installiert haben, müssen Sie unter «Mein Konto», «Mein Konto anpassen» die Nutzungsbedingungen für „IHK Lernen mobil" akzeptieren (siehe Screenshot), damit Sie die IHK Lernen mobil Cloud nutzen können.

Mein Konto Anpassen

Um die Cloud-Verbindung erstmalig zu aktivieren, wählen Sie in den Einstellungen (siehe Icon) Synchronisation (Auf der Windows-/Mac-Version unter Menu/IHK Lernen mobil).

Portal Settings On@2x   In „Synchronisation" wählen Sie  „IHK Lernen mobil"-Cloud. Dies wird empfohlen. Nehmen Sie die gleiche Einstellung für alle Ihre Geräte vor.

Synchronization 1 IPad

 

Wann wird synchronisiert?

Für die Synchronisation brauchen Sie eine aktive Internetverbindung. Ausgelöst wird der Vorgang mit einem Textbandwechsel oder wenn Sie die „IHK Lernen mobil"-App schließen. Der Zeitpunkt der Synchronisation kann in den Einstellungen angepasst werden (siehe Screenshot unten).

Synchroncization 2 IPad

Die Synchronisation erfolgt voreingestellt automatisch bei jedem Textbandwechsel oder beim Starten und Verlassen der App.

Synchronisation Cloud Tutorial

 

Was passiert, wenn ich keine Internetverbindung habe?

Wenn Sie die App ohne aktive Internetverbindung schließen, bleiben Ihre Daten lokal auf ihrem Gerät gespeichert. Sofort nachdem Sie wieder mit dem Internet verbunden sind, werden Ihre Daten automatisch mit der „IHK Lernen mobil"-Cloud abgeglichen.

 

Wie kommen meine Daten auf das zweite Gerät?

Nachdem Sie auf Ihrem ersten Gerät (z.B. iPad – siehe Screenshots oben) mit der „IHK Lernen mobil"-Cloud synchronisiert haben, sind Ihre Daten in der Cloud gespeichert. Damit die Daten auf einem weiteren Gerät (z.B. Mac) weiter bearbeitet werden können, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich auf dem zweiten Gerät mit demselben Benutzernamen und Passwort an.
  2. Falls Sie das zweite Gerät zum ersten Mal mit „IHK Lernen mobil"  verwenden, installieren Sie zuerst Ihre D-Books.
  3. Führen Sie die Cloud-Synchronisations-Einstellungen analog dem ersten Gerät durch.

 

Hinweis: Erste Synchronisation

Die Synchronisation erfolgt voreingestellt automatisch bei jedem Textbandlwechsel oder beim Starten und Verlassen der App. Sie kann aber auch gezielt manuell ausgelöst werden.

Danach rechts oben das Cloud-Symbol anwählen und den "Synchronisieren-Knopf" betätigen.

Cloud

 

Wichtige Hinweise

Voraussetzung für die Nutzung der „IHK Lernen mobil"-Cloud ist die App-Version ab 5.2.